logo

Landesgruppe Saarland im
Beagle Club Deutschland e.V.


Aktuelles

Drucken

Spaziergang 28.05.2017

Bei sommerlichen Temperaturen machten sich nur wenige Zwei- und Vierbeiner auf unseren monatlichen Beagle Spaziergang.
Wir trafen uns um 11.00 Uhr am Hundeplatz in Altstadt und fuhren gemeinsam mit den Autos zu einem Waldparkplatz der Ausgang Kleinottweiler gelegen ist.
Von dort aus führte uns unser Weg durch den Wald in Richtung dem ehemaligem Militärgelände nach Bexbach. Am Militärgelände angekommen ging es weiter Richtung Hotel Hochwiesmühle, entlang des Fellbach, in dem sich unsere Hunde erfrischen konnten. Nach ca. 1,5 Std. kamen wir wieder zu dem Waldparkplatz, an dem unsere Autos geparkt waren.
Danach ging es zurück zum Hundeplatz des SV OG Altstadt.
Wie gewohnt wartete dort schon die Wirtin des Hundeheims mit einem leckeren Mittagessen auf die Wanderer.
Anschließend konnten sich unsere Beagles auf dem Hundeplatz austoben bzw. fanden sie an diesem Tag das Wasser in unserem „Hundepool“ schöner als das Toben.
Für die Zweibeiner gab es natürlich auch wieder Kaffe und Kuchen und jede menge Gesprächsstoff, dass auch dieser Sonntag wieder viel zu schnell vorbei ging.

Bilder--> Bildergalerie

Drucken

Gemeinsames Wochenende mit der LG Baden-Württemberg

Zwei Landesgruppen ein Ziel- Grenzwanderung

Die Landesgruppe Saarland und die Landesgruppe Baden-Württemberg folgten dem Ruf eine gemeinsame Grenzwanderung zwischen Deutschland und Frankreich in der schönen Pfalz am 06.Mai 2017 in Ludwigswinkel durchzuführen. Die LG Baden-Württemberg hier die Familie Kowalski/Jacoby hatten eine umfangreiche Tour durch den Pfälzer Wald geplant und alle eingeladen.
12 Beagle Besitzer und 7 Beagle trafen sich bereits am Freitagabend zum gemeinsamen Essen und Erfahrungsaustausch zwischen den LG`s. Am Samstag stand dann eine 5stündige Wanderung im Grenzland auf dem Plan. Das Wetter spielte auch mit, so dass alle bei Sonnenschein die Regensachen im Hotel lassen konnten - Berg auf Berg ab hieß es dann durch den dichten Pfälzerwald.
Die Teilnehmer mussten ca. 26.000 Schritte und 15 km Strecke erkunden bis wir wieder am Hotel Rösselsquelle ankamen. Ein kleiner Snack in Petersbächle sowie eine Bergrast halfen allen, die Tour erträglich zu gestalten.
Tourbeschreibung
Am Hotel gestartet, folgten wir der Wasgau Seen Tour zur Rösselsquell auf Forstwegen in Richtung Frankreich. Dem Wasgauweg weiter folgend ging es immer tiefer in den Pfälzer Wald. Rechts und links nichts als Wald und rund um die Gruppe tolle Gespräche bis wir an der Grenze ankamen und wir links abbiegen mussten. Ging es bis dato gemächlich immer etwas aufwärts und abwärts kam es jetzt faustdick, jetzt wurde allen klar und die Fragen kamen rasch auf: „Da müssen wir rauf?“ Von 300 Höhenmeter auf 450 Höhenmeter und nichts anderes als Serpentinen wie im Hochgebirge. Es ging hoch zum Bayrischen Windstein. Angekommen genossen wir alle die traumhafte Aussicht und die kurze Rast. Von da an ging es auf bequemen Forstwegen nur noch Bergab in Richtung Petersbächle. Dort angekommen, waren alle glücklich endlich eine Pause und nebst Stärkung in Aussicht zu haben. Nach der Pause, war klar, wir haben noch einige Km vor uns, jedoch für pfälzer Verhältnisse recht flach und damit eher einem gemütlichen Spaziergang ähnelnd, der uns am Pfälzerwoog vorbeiführte, wo die Hunde sich erfrischen konnten.
Zurück im Hotel ließen wir die Wanderung bei einem Stück Kuchen und Kaffee am Spätnachmittag ausklingen.
Bei einem leckeren Essen wurde es ein gemütlicher Abend, den alle Teilnehmer zum Erfahrungsaustausch nutzen. Pläne für weitere gemeinsame Unternehmungen wurden geschmiedet.
Am Sonntag war das tolle Wochenende vorbei und ein gemeinsamer Sparziergang sollte dies untermauern. Leider meinte einer der Beagles er müsse seiner Berufung nachkommen und bestand die Spurlautprüfung mit Bravour. Nach einer Dreiviertelstunde waren Hund und Besitzer wieder glücklich vereint.
Wir bedanken uns bei den neu gewonnen Freunden der LG Saarland und hoffen beim nächsten mal mehr Mitglieder der LG Baden-Württemberg für die Teilnahme gewinnen zu können.

Bilder gibt es auch von diesem tollen Wochenende wie immer in der Bildergalerie

Danke an Jörg und Dana für den Bericht

Drucken

Spaziergang 23.04.2017

So schnell geht ein Monat rum und schon sind wieder 19 Mann mit den Beagles auf Wanderschaft bei der LG Saarland.
Thomas hat sich wieder etwas Schönes für uns einfallen lassen und hierfür mussten wir alle gemeinsam nach Kirkel auf einen Waldparkplatz fahren um dort einen wunderschönen Waldrundweg zu bezwingen. Zunächst ging es stetig bergauf und wir mussten teilweise die Gespräche einstellen, da die Luft knapp wurde. Als es bergab ging waren die Gespräche wieder in Vollen Gange denn diese gehen bei unseren Wanderungen nie aus. Wir kamen am Uhubrunnen vorbei und dort durften sich unsere Hunde an einem Bach erfrischen.. Nach etwa 6 km Rundweg fuhren wieder zum Hundeheim und nun fing für die Hundehalter der gemütliche Teil an, denn es gab wieder gutes Essen und die Hunde durften noch mit ihren Artgenossen toben. Bei Kaffee und Kuchen nahm dieser Spaziergang sein Ende der wieder rundherum schön und gemütlich war.

Bilder gibt es wie immer in der Bildergalerie

Drucken

Spaziergang 19.03.2017

Unser Märzspaziergang führte uns zunächst mit dem Auto nach Limbach, wo wir im Industriegebiet mit unserer Wanderung starteten.
Von dort ging es nach Beeden, an der Fischerhütte vorbei, wo wir hautnah beobachten konnten,
dass es sich die Störche in ihren Nestern schon bequem gemacht haben, um für Nachwuchs zu sorgen.
Es ging weiter in Richtung des bekannten Biosphärenpark, der immer wieder eine Augenweide für die Wanderer ist.
Nach ca 1,5 Std. waren wir wieder an unseren „Rollenden Hundehütten“
um zurück zum Hundeplatz zu fahren, wo Marion wie immer unseren Hunger mit gutem Essen stillt.
Nach dem Essen konnten unsere Beagles natürlich auch wieder auf dem Hundeplatz so richtig toben.

Bilder ----> Bildergalerie

Drucken

Spaziergang umd Mitgliederversammlung19.02.2017

Eine stattliche Teilnehmerzahl fand sich am 19. Februar 2017 am Hundeheim zum morgendlichen Spaziergang ein.
Wie ja fast bei jeder Wanderung führte Thomas die Gruppe durch die Gemarkung von Altstadt.
Nach etwa 2 Stunden war das heimische Hundeheim wieder erreicht und es ging für die hungrigen zweibeinigen Teilnehmer erst einmal zum Mittagessen.
Nun war erst einmal eine Spielstunde für die Hunde angesagt, die auf dem Platz ihre Freude hatten.
Pünktlich um 15:00 Uhr begann die Mitgliederversammlung der L.G. Saarland.
Die erste Vorsitzende Frau Posth, gab einen Überblick über die Tätigkeiten und Veranstaltungen der vergangenen beiden Jahre.
Der Schriftführer Herr Philipp, berichtete von den Schwerpunkten der Vorstandssitzungen und bedankte sich im Namen der L.G. für das tolle Engagement der Mitglieder bei den einzelnen Veranstaltungen.
Die Schatzmeisterin Frau Hornung, war nun mit dem Bericht der Ein- und Ausgaben an der Reihe.
Ihr wurde von den Kassenprüfern eine sehr gute Buchführung bescheinigt.
Frau Fickinger stellte daraufhin den Antrag die Vorstandschaft zu entlasten, was auch einstimmig bei drei Enthaltungen geschah.
Der nächste Tageordnungspunkt war die Neuwahl der neuen Vorstandschaft.
Frau Posth, die seit der Gründung der L.G. das Amt der ersten Vorsitzenden begleitet, erklärte ihre Bereitschaft, dieses Amt auch weiterhin auszuführen.
Frau Posth wurde einstimmig bei eigener Enthaltung in ihrem Amt bestätigt und führt nun für die beiden nächsten Jahre die L.G. an.
Frau Hornung, die ebenfalls seit Gründung das Amt der Schatzmeisterin begleitet, stellte sich ebenso zur Wiederwahl.
Auch sie wurde einstimmig bei eigener Enthaltung wiedergewählt.
Vor der Wahl zum Schriftführer erklärte Herr Philipp, dass er nach vierjähriger Amtszeit seine Tätigkeit beenden möchte und nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung steht.
Für das Amt des Schriftführers wurde Frau Würtz vorgeschlagen.
Bei der Wahl wurde auch sie einstimmig, bei eigener Enthaltung zur neuen Schriftführerin gewählt.
Nun waren nur noch die Kassenprüfer zu bestimmen.
Frau Fickinger, Frau Becker und Herr Becker wurden als Kandidaten vorgeschlagen und ebenfalls einstimmig, bei 3 Enthaltungen zu ihrer neuen Tätigkeit gewählt.
Zum Schluss gab die neue und alte Vorsitzende noch eine kleine Vorausschau auf die Veranstaltungen und Tätigkeiten des vor uns liegenden Jahres. Sie bedankte sich im Namen der gesamten neuen Vorstandschaft bei den Mitgliedern für das geschenkte Vertrauen und schloss die Veranstaltung in der Hoffnung, dass die L.G. Saarland auch weiterhin eine gute Anlaufstation für alle Beaglefreunde sein möge.

Bilder---->Bildergalerie

Drucken

Spaziergang 15.01.2017

Erster Spaziergang im neuen Jahr
Die Sonne strahlte schon vom Himmel als die zahlreichen Teilnehmer an diesem herrlichen Wintertag am Hundeplatz eintrafen.
Bei „Kaiserwetter“ führte Thomas die Gruppe über Wiesen und Auen, auf gut begehbaren Wegen südlich von Altstadt, durchs Gelände.
Nach den letzten trüben Tagen war die Stimmung richtig locker, was bei dem herrlichen Wetter auch kein Wunder war.
Auf dem Rückweg gab’s noch einen kurzen Stopp am Wildbach. Im Gegensatz zum Sommer wurde die Gelegenheit aber von keinem der Beagles zur Abkühlung genutzt, was aber bei diesen Temperaturen auch nicht möglich gewesen wäre.
Wohl gelaunt ging’s zurück zum Ausgangspunkt wo der noch leicht schneebedeckte Hundeplatz auf die Vierbeiner wartete.
Ein schöner Tag für die Hunde und ihre Besitzer.

Drucken

Spaziergang 18.12.2016

Der letzte Spaziergang im Jahr 2016 stand auf dem Programm für die Mitglieder der L.G. Saarland.
Der Tag begann mit einer Wanderung über 90 Minuten rund um die Hundesportanlage in Altstadt.
Nach der Rückkehr konnten die Teilnehmer an der weihnachtlich gedeckten Tafel im Hundeheim Platz nehmen wo das sehr gute Mittagsmahl serviert wurde.
Frisch gestärkt ging es dann nach draußen wo ein kleiner Parcour aufgebaut war. Hier wurde die Geschicklichkeit von Hund und Herr getestet und alle Teilnehmer hatten ihre Freude an den Spielen. Im Anschluss fand die Siegerehrung mit allen Beteiligten statt. Die drei Erstplazierten erhielten einen Preis.
Im Hundeheim duftete der Kaffee und auch die Kuchentafel war mittlerweile hergerichtet .
Selbstverständlich wurde wie in jedem Jahr auch eine Tombola aufgebaut. Jeder Anwesende konnte Lose erwerben und hatte so die Chance einen der von den Mitgliedern gespendeten Preise zu gewinnen. Nachdem die Vorsitzende die Verteilung der Gewinne durchgeführt hatte und es auch schon dunkel wurde, begaben sich die ersten Teilnehmer auf die Heimreise. Ein schöner Tag zum Abschluss des Jahres 2016.
Die LG Saarland wünscht allen seinen Mitgliedern und Freunden ein gesegnetes Weihnachtsfest und viel Gesundheit im neuen Jahr!

Bilder -----> Bildergalerie

Drucken

Spaziergang 20.11.2016

Schöner Spaziergang – schwache Teilnehmerzahl

Leider waren an diesem November Morgen nicht sehr viele Teilnehmer vor Ort.
Unter der Führung von Thomas fuhren wir mit den Autos nach Kirkel zum Naturfreundehaus wo die Felsenwanderung begann.
Zunächst ging’s durch den Wald steil bergauf bis zum Waldklassenzimmer. Der Frauenbrunnen war die nächste Anlaufstation.
Über das Plateau begab sich die Gruppe anschließend zum Eingang in den Felsenpfad.
Auf schmalen Wegen, konnte man herrliche und gewaltige Felsformationen bewundern die auch schon den Rittern und vielen nachfolgenden
Generationen gefallen haben.
Jeder, der an diesem Tag nicht dabei war hat eine sehr schöne Wanderung versäumt.

Bilder--> Bildergalerie

 

Drucken

Spaziergang 23.10.2016

An diesem schönen Herbsttag ging’s für die Teilnehmer beim Treffen am Hundeplatz gleich wieder zurück in die Autos und in der Karawane zum nur 5 Kilometer entfernten Naherholungsgebiet nach Jägersburg.
Hier fand rund um den Brückweiher die Oktoberwanderung statt.
Los ging‘s auf gut begehbaren Wegen durch den herbstlichen Wald, wo an dessen Ende der Blick auf den friedlich daliegenden Brückweiher die Teilnehmer erstaunte.
Die Gruppe begab sich nach dem das obligatorische Teilnehmer-Foto geschossen wurde, auf den Rundweg um den See.
Hier konnte man uralte Bäume bewundern, die ein Teil der ehemaligen Schlossgärten der Gustavsburg darstellen.
Vor dem ehemaligen Schloß befindet sich der etwas kleinere Schloßweiher, der ebenfalls umwandert wurde.
An diesem Sonntag Vormittag waren nicht allzu viele Besucher unterwegs, so war es eine ganz entspannte Wanderung in herrlicher Umgebung.

Drucken

Beagle Diplom Prüfung 2016

Nach 2015 gab es auch in diesem Jahr wieder eine Beagle-Diplom Prüfung bei der LG Saarland. Bei schwierigen Wetterverhältnissen waren 10 Hunde mit ihren Führern am Start.

Unter der Beobachtung von Leistungsrichter Bruno Müller wurde in 3 Kategorien gerichtet. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Alle Hunde haben die Prüfung bestanden und es wurden zwischen 87 und 99 Punkte erreicht.

Die vielen Trainings haben sich gelohnt und Michaela Hornung als Übungsleiterin hat sehr gute Arbeit geleistet.

Die L.G. hofft, dass auch im nächsten Jahr wieder viele Hunde, an der dann dritten, Beagle-Diplom-Ausbildung bzw Prüfung teilnehmen werden.

Weitere Bilder in der Bildergalerie

k-Beagle Diplom 2016 037

Drucken

Spaziergang 25.09.2016

92 Beine (18/14) folgten Patrick an diesem herrlichen Sonntagvormittag beim monatlichen Beaglespaziergang durch die Felder und Auen der Gemeinde Kirkel-Altstadt. Nachdem der letzte Spaziergang ja wegen großer Hitze recht kurz ausfiel, war es heuer ideal und so wurden auch einige Kilometer zurück gelegt.

Bei der Rückkehr waren die Tische schon zum Mittagsmahl auf der Terrasse des Hundeheims vorbereitet und es konnte sofort zur Tat übergegangen werden.

Die Hunde tobten auf dem Hundeplatz und die Besitzer machten es sich gemütlich und genossen die vielleicht letzten warmen Sonnenstrahlen des zu Ende gehenden Sommers.

Wie immer – ein schöner gemütlicher Tag!!!!!!!!!!

Bilder in der Bildergalerie