logo

Landesgruppe Saarland im
Beagle Club Deutschland e.V.


Aktuelles

Drucken

Spaziergang 16.11.14

Am Sonntag den 16.11.2014 trafen sich leider nur 13 Teilnehmer mit 9 Hunden zum Sonntagvormittag Spaziergang.
Beim letzten Treffen in diesem Jahr ging es unter der altbewährten Leitung von Thomas Hornung, der die Gegend hier wie seine Westentasche kennt, durch Wald und Feld.
Die Wettervorhersage prognostizierte zwar Regen für diesen Tag, aber der Wettergott hatte ein Einsehen und ließ die Beagler trockenen Fußes ihr Vorhaben beenden.
Nachdem der Ort Niederbexbach durchlaufen war, ging es wieder zurück zum Ausgangspunkt wo nach 2 Stunden das Hundeheim erreicht wurde.
Die Vierbeiner wurden versorgt und anschließend ging es zum obligatorischen Teil mit Mittagessen und Fachsimpeln über.
Auch wenn die Teilnehmerzahl diesmal etwas mager ausfiel war es doch ein schöner Tag unter Freunden und Gleichgesinnten.
Zum Abschluss des Jahres findet am 6. Dezember unsere Weihnachtsfeier statt, zu der wir noch einmal recht herzlich einladen möchten.

Drucken

Spaziergang 12.10.14

22 Beaglefreunde trafen sich am 12. Okt. am Hundeheim in Altstadt zur morgendlichen Beaglewanderung.
Mit den Autos fuhr die Gruppe ins benachbarte Limbach zum Bliesbergerhof.
Von hier aus startete der Spaziergang durch Wald und Feld, vorbei am  Beedener Biotop wo man zahlreiche Tierarten zu sehen bekam.
Das Wetter war perfekt und so war auch die Stimmung locker und es gab viele anregende Gespräche.
Nach ca. 1
½Stunden erreichte die Gruppe wieder den Ausgangspunkt. Hier wurden die Hunde verladen und es ging zurück zum heimischen Hundeheim wo für die Zweibeiner das Mittagessen schon wartete. Die Beagles konnten auf dem Platz toben und hatten ihre Beschäftigung.
Die Zweibeiner durften sich noch über leckere Schwarzwälder Kirschtorte freuen- sie wurde gestiftet von unserer Vorsitzenden Birgit die einen Tag zuvor Geburtstag hatte.
Ein schöner Tag unter vielen Freunden!

Drucken

Spaziergang 14.9.2014

An diesem schönen Spätsommertag trafen sich 19 Beaglefreunde mit ihren Hunden am Hundeplatz in Altstadt zum monatlichen Spaziergang.
Unter der alt bewährten Führung von Thomas Hornung ging´s durch Wald und Feld, vorbei an Spargel und Mais Feldern.
Es war eine gute Stimmung unter den Teilnehmern und so wurden wie immer anregende Gespräche geführt.
Nach ca. 2 Stunden war das heimische Gelände wieder erreicht und die Hunde konnten sich nun alle auf dem Hundeplatz frei bewegen.
Für die Zweibeiner war das Mittagessen schon bereit (Suppe, Bratkartoffel mit Rindfleischsalat) was allen Teilnehmern geschmeckt hat.
Nach dem Essen fanden sich die Teilnehmer auf dem Vorplatz des Hundeheims zum Erfahrungsaustausch ein.
Der Abschluss bildete wie immer der Kaffee und Kuchen.
Ein schöner Tag mit vielen Gleichgesinnten!

Drucken

Spaziergang 10.08.2014

Nachdem das Sommerfest sprichwörtlich ins Wasser gefallen war trafen sich an diesem herrlichen Sonntag Morgen leider nur 10 Beaglefreunde mit 7 Hunden zum monatlichen Treffen auf dem Hundeplatz der SVOG Altstadt. Der Ferienbeginn im Saarland und Rheinland Pfalz war sicherlich mit ein Grund dafür, dass so wenige Teilnehmer anwesend waren. Diese ließen sich aber nicht beirren und starteten froh gelaunt ihren gewohnten Rundgang um die Gemeinde nahe der Saar-Pfalz Grenze. Nach ca 2 Stunden war der heimische Hundeplatz wieder erreicht wo das Mittagsmahl schon auf die Wanderer und die daheim gebliebenen wartete. Der Platz war mittlerweile auch frei und so konnten die Beagles die noch vorhandene Energie verbrauchen und sich so richtig austoben. Auch wenn die Teilnehmerzahl diesmal gering war, so war dies kein Grund schon früher nach Hause zu fahren. Im Gegenteil – Es war eine gesellige Runde die sich gut zu unterhalten verstand und erst als der selbst gebackene Kuchen am späten Nachmittag verzehrt war wurde das Treffen für beendet erklärt. Schön war´s!!!!

Bilder zu unserem Spaziergang gibt es wie immer in der Bildergalerie

Drucken

Sommerfest 13.07.2014

Wie im vergangenen Jahr fand auch diesmal das Sommerfest in der benachbarten Pfalz in Maßweiler statt. Leider meinte es der Wettergott an diesem Tage überhaupt nicht gut mit den 19 angereisten Teilnehmern. Aber trotzdem ging es frohen Mutes zur etwas verkürzten Wanderung rund um die Gemeinde auf der Sickinger Höhe. Bei der Rückkehr hatte Chefkoch Patrick schon den Grill angeworfen und die Steaks und Würste zubereitet. So konnte, nachdem die Hunde versorgt waren, auf der überdachten Terrasse Platz genommen werden. Das aufgebaute Salatbüffet ließ keine Wünsche offen. Die geplanten Spiele für Hund und Herr mussten leider ausfallen, da an diesem Tag höchstens Wasserball möglich gewesen wäre. So blieb genügend Zeit sich intensiv zu unterhalten und die eine oder andere Neuigkeit auszutauschen. Inzwischen stieg den Teilnehmern der Kaffeeduft in die Nase und der feine Kuchen wurde nicht verachtet. Es war trotz des schlechten Wetters eine schönes Treffen. Der Dank der L.G. gilt allen Salat - und Kuchen Spendern, sowie der Familie Würtz, die uns nun schon zum zweiten Mal in Folge ihr Haus und Hof für diese Veranstaltung zur Verfügung gestellt hat.

Bilder zum Sommerfest gibt es in der Bildergalerie

Drucken

Rassehundeausstellung in Saarbrücken

Wie im vergangenen Jahr gab es einen Tag nach der ZZP wieder was zu tun für einige Mitglieder der Landesgruppe.
Bei der CACIB und CAC in Saarbrücken musste der Stand des BCD an beiden Pfingsttagen betreut werden.
Unsere noch junge Landesgruppe, die einen ständigen Anstieg der Mitgliederzahlen verzeichnen kann, stand an beiden Tagen mit fachmännischem Rat zur Verfügung.

 k-DSCF6209k-DSCF6211  
Drucken

Zuchtzulassung 07.06.2014

Herrliches Sommerwetter erwartete die 10 Teilnehmer (11 waren gemeldet) zur Zuchtzulassungsprüfung am 07.06.2014 auf der Hundesportanlage der SVOG Altstadt.
Unter den kritischen Augen der beiden Zuchtrichter, Frau Karin Sonntag und Frau Uschi Steinbeisser, wurden die Teilnehmer genau unter die Lupe genommen.
Es war von Seite der Landesgruppe eine gelungene Veranstaltung, bei der sich wieder einmal gezeigt hat, wie groß doch das Engagement der einzelnen Mitglieder ist.
Der Dank der LG gilt allen Helfern, die beim Auf- und Abbau vor Ort waren, sowie den Spendern für das Kuchen- und Salatbüffet, dem Grillmeister der den Schwenker bedient hat und den beiden Wirtsleuten der SVOG Altstadt.
Einen herzlichen Dank auch natürlich an allen Teilnehmer, von denen die Location und das Umfeld jedes Jahr sehr gelobt wurde.
Es sieht fast so aus, als hätte die LG Saarland einen Vertrag mit dem Wettergott, denn auch im 3. Jahr nacheinander schickte er herrliches Sommerwetter zu diesem schon zur Tradition gewordenen Event.

k-DSCF6207

Mehr Bilder gibt es in der Bildergalerie

Drucken

Spaziergang 18.05.2014

Strahlender Sonnenschein erwartete 18 Beaglefreunde am 18.05. zur Wanderung am Hundeheim in Altstadt.
Gut gelaunt ging es unter der altbewährten Führung von Thomas durch Wald und Feld, bis vor die Tore von Homburg.
Der Rückweg führte vorbei an großen Erdbeerfeldern. Die leckeren Früchte waren leider noch nicht reif und somit musste das Naschen leider ausfallen.
Nachdem der heimische Hundeplatz erreicht war, machte es den frei laufenden Vierbeinern sichtlich große Freude das Gelände zu erkunden.
Die Zweibeiner, die mittlerweile im Heim Platz genommen hatten, konnten sich auf die bekannt gute Küche der Wirtin freuen.
Selbstverständlich wurden sie wieder mal nicht enttäuscht. 
Als Vorspeise gab’s einen Salatteller und danach eine riesen Portion Spagetti Bolognese.Der selbst gebackene Kuchen rundete später den Nachmittag ab.
Mittlerweile wurde das Gebell der Beagles immer weniger. Ein Zeichen für die Besitzer, dass die Meute müde und erschöpft war.
Also wurde jeder Beagle seinem Besitzer zu geordnet und die Heimreise wurde angetreten.

Bilder-----> Bildergalerie

Drucken

Spaziergang 13.04.14

Die Frühlingssonne lachte vom Himmel an diesem herrlichen Frühlingsmorgen als sich 18 Beaglefreunde am 12. April mit Ihren Hunden am Waldhaus im Wogbachtal in der Nähe des Flughafens von Saarbrücken trafen.
Eine Wanderung durch das “Ensheimer Gelösch” organisiert und geplant von Zorro, Simone und Andreas stand auf dem Programm. Zuerst ging’s den Berg hinauf durch einen herrlichen Buchenwald in dem die Blätter im frischen Grün die Teilnehmer anlachten. Langsam bewegte sich die Schar zurück ins Tal, vorbei an einem kleinen See an dem die Hunde erst einmal ihren Durst löschen konnten.
Die Hundeführer mussten damit noch etwas warten, denn es war ja noch ein Stück zu laufen. Der Weg verlief nun talwärts vorbei an einigen Fischweihern zurück zum Ausgangspunkt.
Da einige Mitglieder der LG nicht mit spazieren konnten, hatten diese schon im Waldhaus die reservierten Plätze auf der Terrasse eingenommen.
Sie waren auch sehr erfreut, dass der „Palmhas“ vorbei kam und für jedes Landesgruppenmitglied eine kleine Ostertüte brachte.
Diese wurde nach eintreffen der „Wanderer“ von unserer 1. Vorsitzenden ausgeteilt. Die Vierbeiner waren im Waldhaus ebenfalls gern gesehene Gäste. ( Gegessen und getrunken wird bei den Saarländern ja immer und das war auch an diesem Tag so)
Es gab reichlich Gelegenheit sich das Neueste zu erzählen und sich angeregt zu unterhalten.
Nachdem jeder seine mehr oder minder große Rechnung bezahlt hatte, wurden die Hunde in die Autos gepackt und weiter ging’s nach Heckendalheim wo “Mutter Simone” schon mit Kaffee und dem selbst gebackenem Kuchen auf die Ankömmlinge wartete. Im großen Beagle sicher eingezäunten Garten konnten die Beagles herumtoben und ausgelassen Rennen veranstalten. Mittlerweile hatte sich auch die Nachbarschaft eingefunden um sich dieses Schauspiel mal anzusehen.
An der Tafel unterm großen Nussbaum wurde viel gelacht und alle waren “gut gelaunt” an diesem Tag.
So ging ein schöner Tag zu Ende bei dem sich viele Gleichgesinnte trafen und ihr Hobby teilen konnten. Ein herzliches Dankeschön geht an Simone und Andreas für die super Organisation. Selbstverständlich auch an Simones Eltern, dass sie uns Haus, Hof, Garten, Kaffee, Kuchen, sowie Bier und Limonade zur Verfügung gestellt haben.
Super habt Ihr das gemacht!!!!!
Wir würden nächstes Jahr gerne wieder kommen.
k-Beaglespaziergang Apr. 2014 008


Bilder sind in der Bildergalerie.

Drucken

Spaziergang 16.02.14

18 wintermüde Beagler trafen sich am 16. Februar bei sehr schönem Wetter zum geplanten Spaziergang durch Wald und Feld. Da es in den vergangenen Tagen ununterbrochen regnete, war dieses leider nicht möglich, da die Feldwege von Wasser und Schlamm übersät waren.So ging es unter der Führung von Michaela Hornung überwiegend auf befestigten Wegen und Straßen nach Altstadt und dort kreuz undquerdurch das Wohngebiet. Der letzte Teil führte uns dann doch noch ein Stück durch den Wald zurück zum Hundeplatz.Dort wartete schon das leckere Mittagsmahl mit Rindfleischsuppe, Bratkartoffeln und Rindfleischsalat auf die ausgehungerten Teilnehmer. Die Beagles waren inzwischen schon längst mit Toben und Verfolgungsjachten auf dem Hundeplatz beschäftigt. Auch gesellten sich viele Zweibeiner zu den Hunden um die wenigenwärmenden Sonnenstrahlen zugenießen und einige anregende Gespräche zu führen.Kaffee und Kuchen wurde wie immer angeboten.In der Hoffnung, dass der Frühling doch bald einziehen möge begaben sich die Teilnehmer auf den Weg zu ihren heimischen Gefilden.

Bilder zu unserem Spaziergang gibt es in der Bildergalerie

Drucken

Spaziergang 12.01.2014

Bilder zu unserem Spaziergang vom 12.01.2014 gibt es in der Bildergalerie.