logo

Landesgruppe Saarland im
Beagle Club Deutschland e.V.


Drucken

Hinweise

Liebe Beagler,
der Vorstand unserer LG Saarland gibt hier einige Hinweise zu unseren Aktivitäten:

  • benutzen Sie bitte keine Flexi- oder Schleppleinen auf unseren Spaziergängen. Dies kann zu einem fürchterlichen Leinensalat oder sogar zu Verletzungen führen.
  • läufige Hündinnen sollten an den Spaziergängen nicht teilnehmen
  • das Freilaufen der Hunde auf den Spaziergängen können wir nicht verbieten, aber überlegen Sie sich ob dies für die Besitzer der Hunde, die an der Leine geführt werden ein angenehmer Spaziergang ist.
  • füttern Sie bitte keine fremden Hunde auf dem Hundeplatz, dies kann schwere Folgen haben: Allergien, Futterneid usw.
  • das Spielen mit dem Lieblingsspielzeug Ihres Vierbeiners ist auf dem Hundeplatz verboten, solange andere Hunde den Platz zum Toben nutzen.
  • beobachten Sie Ihren Vierbeiner auf dem Hundeplatz und entfernen Sie immer seine Häufchen , sollte er welche hinterlassen haben.

Der Vorstand geht auch davon aus, dass nur gesunde, SHLPPIT geimpfte und Haftpflicht versicherte Hunde an den Veranstaltungen teilnehmen.